Leistungsbeurteilung

Leistungsbeurteilung mit der Corona-Ampel

Ampelphase „Grün“ – Geringes Risiko 

  • Alle Formen der Leistungsfeststellung und -beurteilung finden statt.
  • Gruppen- und Partnerarbeiten zur Feststellung der Mitarbeit können unter Einhaltung der Hygienebestimmungen stattfinden.

 

Ampelphase „Gelb“ – Moderates Risiko 

  • Alle Formen der Leistungsfeststellung und -beurteilung finden statt.
  • Bei Gruppen- und Partnerarbeiten ist auf den Abstand zu achten (kein enges Zusammensitzen, Niesetikette etc.) oder nach Aufforderung der Lehrperson MNS zu tragen.
  • Bei gemeinsamer Nutzung von Unterrichtsmitteln ist auf die Handhygiene zu achten.

 

Ampelphase „Orange“ – Hohes Risiko 

1. im Präsenzunterricht:

  • Alle Formen der Leistungsbeurteilung finden mit Ausnahme von Partner- und Gruppenarbeiten zur Mitarbeitsüberprüfung statt.

2. Wenn die Leistungsfeststellungen im Distance - Learning stattfinden:

  • Feststellung der Mitarbeit durch schriftliche Aufgabenstellungen (Hausübungen)
  • mündliche Leistungsfeststellungen (mündliche Prüfungen) in Videokonferenzen
  • keine schriftlichen Leistungsfeststellungen (Schularbeiten, Tests)
    Schriftliche Leistungsfeststellungen, die nicht stattfinden können, werden verschoben und zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.
     

Ampelphase „Rot“ – Sehr hohes Risiko 

Leistungsfeststellung im Distance - Learning

  • Feststellung der Mitarbeit durch schriftliche Aufgabenstellungen (Hausübungen)
  • mündliche Leistungsfeststellungen (mündliche Prüfungen) in Videokonferenzen
  • keine schriftlichen Leistungsfeststellungen (Schularbeiten, Tests)
    Schriftliche Leistungsfeststellungen, die nicht stattfinden können, werden verschoben und zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

 

Download der Bestimmungen